Blog


Loading

Twitter baut an einer eigenen Echtzeit Suchmaschine

Hab gerade bei Spiegel Online gesehen, dass Twitter an einer eigenen „Echtzeit“ Suchmaschine feilen will. Ob das jetzt nur PR ist oder nicht, um den Marktwert zu steigern, Sinn machen würde das Ganze natürlich, unter anderem um endlich ein Monetarisierungskonzept zu haben.

Dabei ist die eigene Suchmaschine doch schon gar nicht so schlecht. Wer sich schon immer gefragt hat wozu Twitter eigentlich gut ist und was das soll, dem ist zu empfehlen einfach mal statt Google, Twitter Search zu nutzen.

Twitter Search

Twitter Search

Wer auf News Streams und „trending“ Topics steht, dem stehen ja mittlerweile auch zahlreiche Aggregatoren Tools zur Verfügung. Dazu gehören z.B. Micro Plaza, Twazzup und Tinker.

Probiert das einfach mal aus. Es macht Spass und ist für News Junkies genau das Richtige.

The following two tabs change content below.

Leave a Comment


8 × 9 =