Blog


Loading

Was ist Contentmarketing?

Contentmarketing ist das Verkaufen von Dienstleistungen oder Produkten über Inhalte, die nicht das Brand oder Produkte anpreisen, sondern Themen die potentiellen Kunden einen direkten Wert bieten. Sprich, der Kunde findet das Brand über Informationen die er sucht.

Das ist im Kern natürlich logisch und sowas wie ein Mix aus SEO, Social Media und PR. In der Umsetzung ist das aber oft genauso wie einen Frosch zum Prinzen zu machen. Und da ist auch schon das Problem. Manche Wunder sind einfach nicht machbar. Gute Geschichten zu erzählen, ehrliche Produkte anzubieten und als Marke auch mal in den Hintergrund treten ist halt auch 2013 nicht das Lieblingsthema in den Marketingabteilungen der Republik.

Gründe für Contentmarketing?

  • Viele Marketingkanäle sind überlaufen und somit teuer zu bespielen.
  • Die Kunden sind teilweise anspruchsvoll (zu recht).
  • Das Erwerben von Gütern und Dienstleistungen hat sich verändert.
  • Werbung ist teilweise irrelevant, sinnfrei und herzlos.
  • Das Gießkannenprinzip wird teilweise immer noch angewendet. Wo die Budgets funktionieren oder auch nicht scheint egal.
  • Gleichzeitig spüren anspruchsvollere oder eben mit weniger Mitteln ausgestattete Marketingtreibende das bestimmte Kanäle wie z.B. Facebook immer teurer werden und der Snackcontent keine nachhaltige Wirkung bringt.

Contentmarketing ist eine 360º Herausforderung. Es erfordert:

  • Eine fokussierte und langfristige Social Media Strategie
  • Konsequentes Social Media Marketing und Followeraufbau
  • Das intensive Pflegen von Beziehungen zu Multiplikatoren und Meinungsmachern (Community Management)
  • Das aktive Verbreiten von Inhalten (Seeding)
  • Saubere und sinnvolle Metadaten
  • Die Möglichkeit für den Nutzer Inhalte einfach zu teilen
  • letztendlich eine Contentstrategie und (redaktionelle) Formate
  • Ein leicht zu bedienendes, anpassbares und updatefähiges Content Management System
  • Monitoring, Engagement und Optimierung

Contentmarketing oder auch Pull-, bzw. Gravity-Marketing ist natürlich nicht die pauschale Antwort auf all die Sorgen und Probleme modernen Marketings…
Warum der Begriff gerade so steil geht ist klar. Er lässt sich leicht als Heilsbringer verkaufen und erscheint auf den ersten Blick überall anwendbar und sinnvoll.

Contentmarketing kann viel, erfordert aber das Ineinandergreifen von vielen Gewerken. Deshalb sollten viele Unternehmungen vielleicht zuerst andere Aspekte ihres Marketingmix in den Griff bekommen. Vor allem sollte man sich nicht zu leichtfertig auf das Thema stürzen. Es ist einfach eine massive Herausforderung.

[title]Sie wollen mehr erfahren oder eine Beratung zum Thema Contentmarketing? Lassen Sie uns reden.[/title]

Beispiele für Contentmarketing finden Sie hinter den folgenden Links:

t3n
Internetworld

The following two tabs change content below.

Leave a Comment


6 + = 12